Jordanien

 

 

 

Die Nationalflagge Jordaniens besteht aus den Panarabischen Farben.

 

Die horizontalen Farben schwarz, weiß und grün stehen für die Kalifate der Abbasiden, Umayyaden und Fatimiden.

 

Das rote Dreieck für die Haschemitische Dynastie u. den arab. Widerstand.

 

Der siebenzackige Stern hat eine doppelte Bedeutung: zum einen steht er für die sieben Verse der ersten Sure des Korans, zum anderen für die Einheit der arabischen Stämme.

 

 

weitere Flaggen Jordaniens:

Kriegsflagge Jordaniens     Königliche Flagge    Flagge der Stadt Amman

zur See

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

                    König Abdullah II bin al-Hussein und Königin Rania

Blick aus dem Hotelfenster auf Amman
Blick aus dem Hotelfenster auf Amman
Abdullah Moschee/Amman
Abdullah Moschee/Amman
Besuch der Abdullah Moschee
Besuch der Abdullah Moschee
Der Berg Nebo
Der Berg Nebo
Jerash
Jerash
das antike Theater von Jerash, in dem heute noch gespielt wird
das antike Theater von Jerash, in dem heute noch gespielt wird
Blick über das fruchtbare Jordantal
Blick über das fruchtbare Jordantal
Die Ruinen des Wüstenschlosses Qasr al Azrag
Die Ruinen des Wüstenschlosses Qasr al Azrag
Wadi Mujib, der Grand Canyon Jordaniens
Wadi Mujib, der Grand Canyon Jordaniens
"Schwimmen" im Toten Meer
"Schwimmen" im Toten Meer

 

Der Salzgehalt beträgt ca. 33%

Zum Vergleich: der Salzgehalt des Mittelmeeres beträgt ca. 3%

 

Weder das Wasser des Toten Meeres, noch das Wasser im Pool war erfrischend.

Die Luft-Temperatur betrug an diesem Tag 52°!!!

 

Die Felsenstadt Petra

Siq, das Wort bedeutet im arabischen: Schlucht
Siq, das Wort bedeutet im arabischen: Schlucht

Den einzigen Zugang zur Felsenstadt Petra bildet ein fast zwei Kilometer langer Siq, eine natürliche, durch Erdbeben entstandene enge Felsspalte, die dem Verlauf eines ausgetrockneten Fluss Tales  folgt.

Siq - erster Blick auf das Schatzhaus des Pharao - wie dieses Felsengrab von den Beduinen genannt wurde
Siq - erster Blick auf das Schatzhaus des Pharao - wie dieses Felsengrab von den Beduinen genannt wurde
Das Schatzhaus
Das Schatzhaus
Sandsteinwände im Inneren des Schatzhauses
Sandsteinwände im Inneren des Schatzhauses

Die Stadt gilt als einzigartiges Kulturdenkmal.

Am 6. Dezember 1985 wurde Petra in die Liste des

UNESCO-Welterbes aufgenommen

Kamele - der wertvollste Besitz der Beduinen
Kamele - der wertvollste Besitz der Beduinen
Ein Kamelritt  -  Sand aus Petra
Ein Kamelritt - Sand aus Petra
Al Dayr, erreichbar über viele hundert Stufen, liegt hoch über der Stadt Petra
Al Dayr, erreichbar über viele hundert Stufen, liegt hoch über der Stadt Petra
Für den  anstrengenden Aufstieg bei 48° wurde ich mit einem tollen Ausblick über die Stadt Petra belohnt
Für den anstrengenden Aufstieg bei 48° wurde ich mit einem tollen Ausblick über die Stadt Petra belohnt
Wadi Rum hier wurde der Film - Lawrence von Arabien - gedreht
Wadi Rum hier wurde der Film - Lawrence von Arabien - gedreht
ein Beduine mit seinem Kamel
ein Beduine mit seinem Kamel
Strand in Aqaba am Roten Meer
Strand in Aqaba am Roten Meer

                                                                                   nach oben